Liebe Solothurnerinnen und Solothurner
Seit der Frühlingssession 2010 vertrete ich unseren Kanton und seine Bewohnerinnen und Bewohner im Ständerat. Ich mache das mit viel Engagement, grosser Freude und langer Erfahrung auf allen politischen Ebenen.

Die Arbeit im Ständerat liegt mir. Da ist seriöse Arbeit im Hintergrund wichtiger als medialer Spektakel. Im Ständerat steht die Lösungssuche im Zentrum, nicht die Problembewirtschaftung.

Ich vertrete klare Standpunkte und finde den Draht zu Andersdenkenden. Das ist die Voraussetzung, um gemeinsame Lösungen zu finden.

Gerne möchte ich diese Arbeit weiterführen. Ich bitte Sie ganz herzlich, mich dabei zu unterstützen und mir am 17. November Ihre Stimme zu geben. So kann ich weiterhin die Interessen des Kantons Solothurn und seiner Bewohnerinnen und Bewohner vertreten.

Damit der Kanton Solothurn weiterhin ein erfolgreicher Werkplatz bleibt.

Damit der Kanton Solothurn weiterhin seine soziale und ökologische Verantwortung wahrnehmen kann.

Ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung und verspreche Ihnen meinen vollen Einsatz.
Beste Grüsse
Roberto Zanetti

Seit 2010 Ständerat und Mitglied der Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK; Präsident 2014 – 2015), der Finanzkommission (FK), der Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie (UREK) und der Redaktionskommission

2009 – 2010 Kantonsrat und Mitglied Finanzkommission des Kantonsrates
2003 – 2005 Regierungsrat und Vorsteher Volkswirtschaftsdepartement
1999 – 2003 Nationalrat und Mitglied Finanzkommission des Nationalrates
1995 – 1999 Präsident der Finanzkommission des Kantonsrates
1993 – 1999 Kantonsrat und Mitglied Finanzkommission des Kantonsrates
1990 – 2000 Gemeinderat und Gemeindepräsident Gerlafingen

Geboren 1954 in Solothurn, Bürger von Poschiavo (GR), wohnhaft in Gerlafingen

Schriftgrösse: 16px
Hoher Kontrast: ausein
Einfache Darstellung: ausein